Gespräch mit der Seniorenunionen aus Medebach und Hallenberg

24.10.2018

Mit der Unterstützung des heimischen Bundestagsabgeordneten Patrick Sensburg besuchte die Seniorenunion Medebach und Hallenberg Berlin - zunächst eine Führung im Kanzleramt und im Anschluss empfing Patrick Sensburg die Gruppe. Günter Langen, ehemanliger Landtagsabgeordneter, organisierte die Reise. Herr Sensburg tauschte sich mit der Gruppe über aktuelle politische Themen, wie die innere Sicherheit in bewegten Zeiten aus und erklärte, dass Kompromissbereitschaft für eine gut funktionierende Politik sehr wichtig ist.

Anschließend erzählte Herr Sensburg der Gruppe etwas über die Gebäudekomplexe des Bundestages und insbesondere über das Paul-Löbe-Haus, in dem sowohl Besuchergruppen empfangen werden als auch wichtige Ausschusssitzungen stattfinden.