Schüler/innen der Realschule Sundern zu Besuch im Deutschen Bundestag

08.09.2017

Am Mittwoch, dem 6. September 2017 besuchten 31 Schülerinnen und Schüler der Realschule Sundern im Rahmen einer Klassenfahrt den Deutschen Bundestag. Zunächst hatten sie die Gelegenheit, das Reichstagsgebäude zu besichtigen. Nach einem Vortrag auf der Besuchertribüne im Plenarsaal nahm sich dann der heimische Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg für die Schulklasse Zeit.

In dem Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern stellte Patrick Sensburg den Arbeitsalltag eines Bundestagsabgeordneten vor und erklärte anhand anschaulicher Beispiele wie Gesetze beschlossen werden. Anschließend diskutierte er mit seinen Gästen über Themen, die das heimische Hochsauerland betreffen. Besonders interessierten sich die Schülerinnen und Schüler für Themen wie die heimische Wirtschaft, die Verkehrsinfrastruktur und die Digitalisierung.
Anschließend hatte die Klasse noch genügend Zeit, um die Reichstagskuppel zu besichtigen und den herrlichen Blick von der Terrasse über Berlin zu genießen.