Theodor Heuss Schule zu Gast im Deutschen Bundestag

Eine Gruppe von 65 Schülerinnen und Schülern der Theodor Heuss Schule besuchte in der Woche vor den Osterferien im Rahmen einer Klassenfahrt Berlin und den Deutschen Bundestag. Nach einem Vortrag auf der Besuchertribüne im Plenarsaal begrüßte der heimische Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg die Gruppe zu einem persönlichen Gespräch.

Dabei stellte Sensburg den Schülerinnen und Schülern zunächst den Arbeitsalltag eines Bundestagsabgeordneten in Berlin und „vor Ort“ im Wahlkreis vor. Anschließend blieb noch genügend Zeit um über aktuelle politische Themen zu diskutieren.