Informationen

Hochsauerlandkreis

Wahlkreisbüro
Le-Puy-Straße 17
59872 Meschede
Tel.: 0291-6613
Fax: 0291-6673

Der Hochsauerlandkreis ist unsere Heimat; der Ort an dem wir leben und arbeiten und uns zu Hause fühlen.

Für diese Region möchte ich mich einsetzen.

Im Hochsauerlandkreis wohnen 264.000 Menschen. Er reicht von Voßwinkel (Arnsberg) bis Braunshausen (Hallenberg), von Westheim (Marsberg) bis Allendorf (Sundern) und ist mit einer Größe von knapp 2.000 qkm einer der flächengrößten Bundestagswahlkreise in Deutschland. Unser Kreis ist der besucherstärkste in ganz Nordrhein-Westfalen. Zu uns möchten mehr Menschen kommen als in jeden anderen Teil des Bundeslandes. Ich kenne den Wahlkreis gut und bin in den letzten Jahren regelmäßig in allen Städten und Gemeinden des Hochsauerlandkreises gewesen.

Die Menschen dort haben viele Gelegenheiten mit mir ins Gespräch zu kommen und insbesondere die Themen, die für uns im Sauerland wichtig sind, anzusprechen. Ich bin sehr daran interessiert, den direkten Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern herzustellen und zu pflegen.


Eine starke Wirtschaft und sichere Arbeitsplätze

Besonders wichtig ist mir zunächst, dass wir auch weiterhin eine starke Wirtschaftsregion bleiben. Im Sauerland sind viele mittelständische Unternehmen verwurzelt, die sichere Arbeitsplätze bieten und für Wohlstand in der Region sorgen. Damit dies so bleibt, setze ich mich im Bundestag für eine mittelstandsorientierte Wirtschaftspolitik und für gute Rahmenbedingungen ein. Bereits in den vergangenen Jahren hat die unionsgeführte Bundesregierung wichtige Weichen für den Ausbau der Infrastruktur im Hochsauerlandkreis gestellt. Im aktuellen Bundesverkehrswegplan hat der Bund mehr als 650 Millionen Euro für den Lückenschluss der A46 zwischen Hemer und Neheim, den Neubau der B7n in Richtung Brilon und den bereits laufenden Neubau der A46 über Bestwig nach Nuttlar bereitgestellt. Für den Ausbau der digitalen Infrastruktur wurden zu Beginn des Jahres 2017 vom Bund rund 9,5 Millionen Euro für Breitbandnetze im Hochsauerlandkreis zur Verfügung gestellt. Und damit auch die heimischen Unternehmen flächendeckend an das Breitbandnetz angeschlossen werden können, hat der Bund noch einmal 350 Millionen Euro für den Breitbandausbau speziell in Gewerbegebieten bereitgestellt. Erste Unternehmen im Hochsauerlandkreis konnten sich bereits über einen entsprechenden Förderbescheid für ihr Gewerbegebiet freuen.


Lebenswerte Heimat und einzigartige Natur

Es gibt wunderschöne Naturparke mit Naturschutzgebieten und Kultur- und Industriedenkmälern. Sie weisen eine große Tier- und Pflanzenvielfalt auf und laden zum Wandern, Fahrradfahren oder auch zum Wintersport ein. Von alldem werden viele Touristen angelockt, die die Landschaft des Sauerlandes genießen wollen. Damit der Hochsauerlandkreis weiterhin eine so lebenswerte Heimat bleibt, setze ich mich für die Pflege und den Erhalt unserer vielfältigen Landschaft und Denkmäler und der Förderung des Tourismus ein.


Erhalt unserer Traditionen und Vereine

Besonders bereichert wird unser Leben im Sauerland durch den Zusammenhalt der Gesellschaft, das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger und die vielen verschiedenen Traditionen, die wir pflegen. Ich denke hier vor allem an unsere Schützen, Feuerwehren und das vielfältige Vereinsleben. Der Erhalt unserer Traditionen und Vereine ist deshalb für mich sehr wichtig.

Wahlkreis